Slawomir Blaszczak

Slawomir Blaszczak studierte Medizin an der Schlesischen Medizinischen Universität in Hindenburg (1980-1986).

Nach dem Studium war er bis 1988 als Assistenzarzt im Stadtkrankenhaus in Tarnowitz in der Chirurgischen, Gynäkologischen, Pädiatrischen sowie Inneren Abteilung tätig. Anschließend arbeitete er als Assistenzarzt in der Internistische und Chirurgische Abteilung im St. Vinzenz-Krankenhaus in Hanau. Von dort wechselte er im September 1991 an die Kurklinik am Park in Bad Soden-Salmünster wo er ebenfalls als Assistenzarzt in den Schwerpunktbereichen Allgemeinmedizin und Rehabilitation tätig war.

Im Rahmen der Vorbereitung zur Niederlassung als Arzt für Allgemeinmedizin Schwerpunkt begleitete er seit Anfang 1993 eine Stelle als Assistenzarzt in der Praxis von Herrn Dr. Arnold Schmidt in Offenbach

Zusätzlich war Slawomir Blaszczak zwischen 1989 und 1993 als Nebentätigkeit im Notärztlicher Dienst tätig.

Seit dem Juli 1993 ist Slawomir Blaszczak niedergelassener Arzt für Allgemeinmedizin.

Er spricht Deutsch, Englisch, Polnisch und Russisch in Wort und Schrift.

Slawomir Blaszczak